Wähl jetzt!

Warum? Wen? Wie? Wann?

Warum soll ich wählen?

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung

weitere Gründe

Wen soll ich wählen?

Deine Themen

Frag Dich, welche Themen Dir wichtig sind. Dies hilft häufig eine engere Auswahl an Parteien zu erstellen.
Beispiele: Wirtschaft, Bildung, Klimaschutz

Wahl-o-mat

Sollte Dich Dies noch nicht weiterbringen, hilft in vielen Fällen der Wahl-O-Mat. Geh die Fragen durch und finde Deine passende Partei.
Mach den Wahl-O-Mat.
Wahl-O-Mat

finanzielle Auswirkungen

Ein weitere Entscheidungshilfe können Rechnungen sein, wer von welchem Wahlprogramm finanziell am meisten profitiert. Ist zwar nicht der Zweck der Demokratie, kann jedoch helfen.

Demokratie Paradoxon

Bitte sei Dir bewusst, dass Deine Stimme nur in einer Demokratie zählt und Gewicht hat. Wähle deswegen keine anti-demokratische Partei, ansonsten verlierst Du in Zukunft Dein Stimmrecht, wenn diese an die Macht kommen. Hitler kam am Anfang demokratisch an die Macht.
P.S.: Das Konzept dahinter nennt sich Toleranz Paradoxon.

taktische Überlegungen

Ergiebt es Sinn kleine Parteien zu wählen?

Quelle: ZDF - zoom

positiv
  • politisches Statement
  • keine taktische Wahl
  • staatliche Parteienfinanzierung ab 0,5% der Zweitstimmen
negativ
  • keine Regierungsbeteiligung
  • keine Chance auf politische Mitbestimmung
  • Stärkung von Parteien, mit dennen man nicht übereinstimmt

Erststimme-Wahl

Hier ergibt es wenig Sinn kleine Parteien zu wählen. Sei Dir also bewusst, welche Partei Du vor Ort unterstützen willst.

Wie kann ich wählen?

Wie funktioniert die Bundestagswahl? Wie Sie wählen können

Check, ob Du vorbereitet bist für die Wahl!

Wann kann ich wählen?

Die Wahllokale haben sonntags von 8 bis 18 Uhr offen. Heute ist . Zurzeit ist es Uhr. Die Wahllokale sind .